Ehrentitelträger der Bau-Innung Ludwigsburg-Stuttgart

Nach § 15 und § 24 Abs. 3 Nr. 14 der Satzung der Bau-Innung Ludwigsburg-Stuttgart kann die Innungsversammlung Personen, die sich um die Förderung der Innung oder eines der von ihr umfassten Handwerke oder handwerksähnlichen Gewerbe besondere Verdienste erworben haben, zu Ehrenobermeistern und Ehrenmitgliedern ernennen. Ehrenmitglieder können an den Innungsversammlungen mit beratender Stimme teilnehmen. § 15 Abs. 3 der Satzung bestimmt, dass die Ehrenmitglieder der Bau-Innungen Ludwigsburg und Stuttgart zugleich Ehrenmitglieder der am 01.01.2004 durch Fusion entstandenen Bau-Innung Ludwigsburg-Stuttgart sind und gleiches für die Ehrenobermeister gilt.

Das nachfolgende Tableau führt unsere Ehrentitelträger in absteigender chronologischer Reihenfolge auf.

Ehrenobermeister

  • Maurermeister Walter Sämann (03.05.2013)
  • Dipl.-Ing. (FH) Joachim Fahrion (05.05.2006)

Ehrenmitglieder

  • Dipl.-Ing. Hermann Lorenz (30.01.2004)
  • Dipl.-Ing. Rainer Madeja (30.01.2004)
  • Maurermeister, BdH Walter Sämann (30.01.2004)
  • Dipl.-Ing. (FH) Wilhelm Trinkner (30.01.2004)
  • Maurermeister Helmut Rahm (30.01.2004)
  • Maurermeister Erwin Ungerer (30.01.2004)
  • Maurermeister Rudolf Kallert (03.05.2002/01.01.2004)
  • Dipl.-Ing. Horst Bücheler (10.05.1996/01.01.2004)
  • Maurermeister Herbert Mezger (14.05.1993/01.01.2004)